Die Deutschen und die Polen

przez Bartek Bukowski

Filmpremiere
mit anschließender Diskussion
 
Eintritt frei
 
Zum ersten Mal erzählt ein gemeinsames deutschpolnisches Filmprojekt die Geschichte der deutschpolnischen Beziehungen. Vor der Erstausstrahlung am 9. November im deutschsprachigen Sender 3sat und im polnischen Sender TVN zeigen wir in Berlin als Welturaufführung zwei der insgesamt vier Filme von je 45 Minuten. Im Anschluss beleuchtet eine
Diskussion Entstehung und Wirkung des TV-Projekts.
 
Diskussion:
Basil Kerski, Direktor des Europäischen Solidarność-Zentrums Danzig und Chefredakteur der Zeitschrift „Dialog“
Andrzej Klamt, Autor und Filmproduzent, Wiesbaden
Magdalena Marszałek, Professorin für slawische Philologie, Universität Potsdam
Gordian Maugg, Regisseur, Berlin
Moderation: Peter Oliver Loew, Deutsches Polen-Institut Darmstadt
 
Anschließend Umtrunk
Veranstalter: Deutsches Polen-Institut, Deutsch-Polnische Gesellschaft Berlin, ZDF/3sat, Halbtotal Filmprodukton
Kontakt:

Wróć

Wydarzenia

> Grudzień 2021 >
Nie Pon Wto Śro Czw Pią Sob
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31